Gemeinsame Erklärung: Corona-Maßnahmen beenden

Gemeinsame Erklärung von Dr. Dominik Kaufner, Kreisvorsitzender AfD Havelland und Gerald Hübner, Vorsitzender der AfD-Fraktion im Kreistag Havelland   Corona-Maßnahmen beenden Die sofortige Aufhebung aller Corona-bedingten freiheitsbeschränkenden Maßnahmen und der gleichzeitige gezielte Schutz und die Versorgung der Risikogruppen, wie sie auch die AfD-Fraktion im Landtag Brandenburg fordert, ist jetzt dringend notwendig. Wir bestreiten nicht, dass …

weiter lesen →

Rückblick: Veranstaltung
“Austausch über Agrarpolitik” – (mit Video)

Tausende Bauern haben zuletzt gegen die Zumutungen einer Politik demonstriert, die ihnen durch bürokratische Gängelung und Reglementierung das Leben schwer macht. Der Unmut über die etablierten Parteien ist deutlich spürbar. Die Bauern wollen gehört werden. Unter dem Titel „Nachhaltige Landwirtschaft. Agrarpolitische Leitlinien und Ziele der AfD-Fraktion im Bundestag“ lud die Bundestagsfraktion der AfD am Montag, …

weiter lesen →

RATHENOW — neuer AfD Ortsverband gegründet

Am 25.10.2019 wurde in Rathenow in unserem Landkreis Havelland ein weiterer und nunmehr der vierte Ortsverband der brandenburgischen AfD gegründet. Bei der Gründung und Wahl des Ortsvorstandes waren 7 Wahlberechtigte anwesend. Der Ortsvorstand Rathenow setzt sich wie folgt zusammen: Vorsitzender                                …

weiter lesen →

Der Wahlkampf 2019 im Havelland ist eröffnet-Rückblick Veranstaltung am 15.03.2019

Wir bedanken uns herzlich bei allen Rednern, Gästen und dem ganzen Team vom Gasthof Schwanenkrug für ihre Unterstützung bei unserem Wahlkampfauftakt in Schönwalde-Glien am 15.03.2019. Es war eine gelungene, großartige und  mit 172 Besuchern sehr gute besuchte Veranstaltung. Die Besucher wurden von den Gastrednern Andreas Kalbitz, Stefan Keuter, Angelika Barbe, Steffen Kotré,  in Bann gehalten. …

weiter lesen →

AfD-Havelland unterstützt die Volksinitiative zur Kündigung der Rundfunkstaatsverträge

Der Rundfunkbeitrag für ARD und ZDF ist ungerecht und längst nicht mehr zeitgemäß. Jeder Haushalt muss zahlen, egal ob es dort Fernseher, Radio, PC oder Smartphone gibt und ob die öffentlich-rechtlichen Sender überhaupt gesehen oder gehört werden. Wer zwei Wohnungen hat, zahlt sogar doppelt. Um immer mehr Geld zu bekommen, sind die Öffentlich-Rechtlichen auf das Wohlwollen …

weiter lesen →

Die Linke – immer in Sorge um ihre Migrant*innen

Zur Kreistagssitzung am 19.03.2018 hat die Fraktion “Die Linke” einen Beschlussantrag zur „Schaffung eines Integrationsbeirates für den Landkreis Havelland“ eingebracht (BA-0042/18) und durch deren Fraktionsvorsitzende, Frau Johlige, begründet. Danach soll der Landrat beauftragt werden, verschiedene Modelle vorzuschlagen wie „Migrant*innen“ zu einem „Integrationsbeirat“ gelangen können, der dabei mitwirken  kann „die Lebensverhältnisse von Menschen mit Migrationshintergrund zu …

weiter lesen →