Klaus Riedelsdorf (Wahlkreis 60)

Klaus Riedelsdorf 1966 in Neustrelitz geboren, verdanke ich es der Standhaftigkeit meiner Eltern, der Zwangsmitgliedschaft in den kommunistischen Kinder- und Jugendorganisationen der DDR entgangen zu sein. Gegen den Strom zu schwimmen und einer gleichgeschalteten öffentlichen Meinung eigenes Denken entgegenzusetzen, ist mir gewissermaßen anerzogen. Die Wiedervereinigung Deutschlands erlebte ich als Wiederherstellung der natürlichen Einheit unseres Volkes, …

weiter lesen →

Christian Schmidt (Wahlkreis 58)

Christian Schmidt   Mein Name ist Christian Schmidt, ich bin 45 Jahre und lebe mit meiner Frau und unseren zwei Kindern in Birkenwerder. Ich bin Mitglied im AfD Kreisvorstand Oberhavel und Sprecher des Landesfachausschuss für Landwirtschaft, Verbraucherschutz, Tier und Umweltschutz. Als Delegierter des Landes Brandenburg wurde ich in den Bundesfachausschuss entsendet habe aktiv unser Bundestagswahlprogramm …

weiter lesen →

AfD Nauen stellt keinen Bürgermeister-Kandidaten

Nach intensiver Diskussion hat sich der Ortsverband Nauen der AfD entschieden, keinen eigenen Bürgermeisterkandidaten aufzustellen.„Das“, so der Ortsvorsitzende Daniel Dege, „ist uns nicht leichtgefallen, da wir in Nauen ein hohes Wählerpotential haben. Zu mehr als in die Stichwahl hätte das aber vermutlich nicht gereicht. Mit dem bodenständigen und kommunalpolitisch erfahrenen Kandidaten Manuel Meger von der …

weiter lesen →

AfD noch ohne Bürgermeisterkandidat (MOZ 15.05.2017)

http://www.moz.de/artikel-ansicht/dg/0/1/1574038 Nauen (MOZ) Die AfD im Havelland wird Ende Mai einen Ortsverband in der Stadt Nauen gründen. Das bestätigte der Kreisvorsitzende Kai Berger am Montag. Ob die Partei allerdings einen Bürgermeisterkandidaten aufstellen wird, steht nach wie vor nicht fest.  „Momentan ist alles offen. Unser Anspruch, einen eigenen Kandidaten aufstellen zu wollen, ist aber da. Noch …

weiter lesen →

Ex-CDU-Mann nun lokaler AfD-Vorsitzender (MOZ 13.04.2017)

http://www.moz.de/artikel-ansicht/dg/0/1/1566621/ Falkensee (MOZ) Zuletzt Schönwalde, nun Falkensee: Die AfD im Havelland hat einen neuen Ortsverband gegründet. Vorsitzender in Falkensee ist  nach Wahl der 57-jährige Heinz Prüwer. Er war bis Anfang 2016 noch Mitglied der CDU und bis 2015 im Vorstand des  Stadtverbandes der CDU aktiv.   Der Vorstand des neu gegründeten AfD-Ortsverbands in Falkensee. © …

weiter lesen →

Berger zieht nach Landesparteitag positive Bilanz (MOZ 10.04.2017)

http://www.moz.de/landkreise/havelland/falkensee/falkensee-artikel/dg/0/1/1565929/ Havelland (MOZ) Der Falkenseer Arthur Wagner ist am vergangenen Wochenende während des Landesparteitags der AfD in Frankfurt/Oder erneut als Beisitzer in den Landesvorstand gewählt worden. Der Kreisvorsitzende der Partei, Kai Berger, der auch Gründungsmitglied AfD Brandenburg ist, zeigte sich insgesamt zufrieden. Er zog erwartungsgemäß eine positive Bilanz, nachdem achaten-suisse.com nun Andreas Kalbitz neuer Landesvorsitzender …

weiter lesen →

Michael Nehls ( Wahlkreis 56 )

Sehr geehrte Mitbürger, ich möchte Ihnen kurz meine Biographie, meine Gedanken und meine politischen Ziele vorstellen. Ich bin Jahrgang 1961, verheiratet, habe drei Kinder und einen Enkel. Geboren in Rathenow, aufgewachsen, im Land Brandenburg lebe ich seit vielen Jahren in Rheinsberg, OT Zechlinerhütte. Nach sehr gutem 10-Klassen Schulabschluss in der damaligen POS Rheinsberg, lernte ich …

weiter lesen →

Kai Berger neuer AfD Kreisvorsitzender

Der bisherige 1. Stellvertretende Vorsitzende, Premnitzer Stadtverordnete und Kreistagsabgeordnete Kai Berger (46) ist am 17.03. zum Vorsitzenden des Kreisverbandes Havelland gewählt worden. Es gab keine Gegenkandidaten. In den achtköpfigen Vorstand wiedergewählt wurden Arthur Wagner (1. Stellvertretender Vorsitzender, Falkensee), Ingrid Krebs (Schatzmeisterin, Falkensee), Jörg Quitt (Schriftführer, Falkensee) und Tino Müller (Beisitzer, Paulinenaue). Frank Kemnitz (Rathenow) wurde …

weiter lesen →

Kai Gersch “Reinigungsarbeiten für Asylbewerber zumutbar!“

Pressemitteilung  Kai Gersch “Reinigungsarbeiten für Asylbewerber zumutbar!“ Steuermittelverschwendung im großen Stil sieht die AfD-Fraktion im Kreistag Havelland in der geplanten und bereits vom Ausschuss für Regionalentwicklung/Bauen/Vergaben mit dem Stimmen aller Vertreter der anderen Parteien durchgewinkten Vergabe des Reinigungsauftrages für die vier Asylbewerberheime in Dallgow, Falkensee, Nauen und Schönwalde. Kai Gersch, Fraktionsvorsitzender der AfD im Kreistag: …

weiter lesen →
Seite 1 von 712345...Letzte »